Willkommen beim AIV!

Als regionaler Verband für Architekten und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen ist der Architekten- und Ingenieurverein Mark Sauerland seit 100 Jahren aktiv.

Unsere Mitglieder engagieren sich hier, weil sie von ihrer Verantwortung für die Gestaltung der Umwelt überzeugt sind. Unser Ziel ist es daher, Kompetenzen zu bündeln und mit unseren Ideen die heimische Baukultur zu fördern.

Mehr zum AIV Mark-Sauerland

Termine 2017

Aktuelle Termine auf einen Blick: 
Di., 11.07.. Fachvortrag "Denkmal-Kunst Hann. Münden"
Sa., 19.08. Freihandzeichen in Maste-Barendorf mit Prof. Thulesius
Mi.,13.09.. Fachvortrag "Fachwerkhaussanierung"
Fr., 22.09. DAI-Tag in Münster
2.-3.10. Exkursion Denkmalkunst Hann.-Münden
Mi., 15.11. Vortrag "Wie funktioniert Kommunalpolitik?"
Mi., 06.12.. Weihnachtsfeier
   
 

Der blaue Tisch

Die Veranstaltungsreihe “Blauer Tisch” wird im Jahr 2017 fortgesetzt.

Die Veranstaltungsorte und Anfangszeiten werden rechtzeitig durch gesonderte Einladung mitgeteilt.

Weitere Informationen und Pressestimmen

17.01.2012 Neujahrsempfang 2012 des Forums StadtBauKultur

Am 17.01.2012 fand im Emil Schumacher Museum der Neujahrsempfang des Forums StadtBauKultur statt. 

Resümee

Wettbewerb Kunstquartier Hagen

Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des AIV Mark-Sauerland/ Hagen wird als Geschenk an die Stadt Hagen ein städtebaulicher Ideenwettbewerb ausgelobt, mit dessen Hilfe der AIV zu Diskussionen über die weitere städtebauliche Aufwertung des neuen Museumsquartiers beitragen möchte.

Durch den Wettbewerb soll ein Impuls ausgelöst werden, den Bereich um das Museumsquartier durch private Investitionen aufzuwerten. Mit Hilfe neuer Überlegungen zur Nutzung des gesamten Geländes hinter dem Museumsquartier besteht die Chance, eine neue Fassung des Platzraumes gegenüber der Südfassade des Emil Schumacher Museums zu entwerfen.

Der Wettbewerb soll Studenten der Abschlusssemester der Diplom-, Bachelor- bzw. Masterstudiengänge der Fachbereiche Städtebau und Architektur, die an einer Hochschule in NRW studieren, die Möglichkeit geben, sich durch die Teilnahme beruflich zu qualifizieren. Ebenso sind graduierte Absolventen zugelassen, die aufgrund ihrer fehlenden Berufserfahrung noch nicht in die Architektenkammer eingetragen sind und ihren ersten Wohnsitz in NRW haben.

Auslobungstext neu vom 19.01.2012

Protokoll des Kolloquiums am 19.01.2012

Protokoll des Kolloquiums am 06.03.2012

Fotos Fotos

Der Blaue Tisch in Haspe

 Konzept für Zwieback Brandt-Gelände gefordert

 Der AIV Mark Sauerland e.V. fordert für das seit vielen Jahren brach liegende Gelände der Firma Zwieback Brandt in Hagen ein städtebauliches Konzept. Die Diskussionsveranstaltung „Der Blaue Tisch“, die Ende Oktober zu dem Thema stattfand, stieß bei den betroffenen Bürgern auf großes Interesse.

Etwa 90 Bürgerinnen und Bürger, sowie Vertreter der Stadt Hagen und Vertreter der Firma Zwieback Brandt diskutierten gemeinsam mit dem AIV Mark Sauerland e.V. über die Möglichkeiten der weiteren Nutzung der Industriebrache. Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den Vorsitzenden des AIV Mark Sauerland, Dr. Stefan Bild, übernahm der frühere Stadtbaurat der Stadt Hagen, Johann Dieckmann, die Moderation. Aus eigener Anschauung berichtete er über die vielen Versuche der Stadt Hagen, den Ortswechsel der Firma Zwieback Brandt zu verhindern sowie über das damalige Angebot der Stadt, ein Grundstück im Lennetal zur Verfügung zu stellen. Jedoch wurde durch vorher getroffene Entscheidung der Firma Brandt - u.a. wegen einer Investitionsförderung - das Angebot nicht angenommen.

Geschäftsstelle AIV-MS

Frau Anna Kramps
B.Sc. Architektur
Vorhaller Straße 42
58089 Hagen
Tel.: 02331-7397902

Mitglied werden?

Dann erfahren Sie hier, was der AIV Ihnen zu bieten hat, und hier geht es zu unserem Online-Mitgliedformular.