Willkommen beim AIV!

Als regionaler Verband für Architekten und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen ist der Architekten- und Ingenieurverein Mark Sauerland seit 100 Jahren aktiv.

Unsere Mitglieder engagieren sich hier, weil sie von ihrer Verantwortung für die Gestaltung der Umwelt überzeugt sind. Unser Ziel ist es daher, Kompetenzen zu bündeln und mit unseren Ideen die heimische Baukultur zu fördern.

Mehr zum AIV Mark-Sauerland

Termine 2017

Aktuelle Termine auf einen Blick: 
Di., 11.07.. Freihandzeichen in Maste-Barendorf mit Prof. Thulesius
Mi.,13.09.. Fachvortrag "Fachwerkhaussanierung"
Fr., 22.09 DAI-Tag in Münster
2.-3.10. Exkursion Denkmalkunst Hann.-Münden
Mi., 15.11. Vortrag "Wie funktioniert Kommunalpolitik?"
Di., 28.11. Informationsveranstaltung "Caparol"
Mi., 12.12.. Weihnachtsfeier
   
 

Der blaue Tisch

Die Veranstaltungsreihe “Blauer Tisch” wird im Jahr 2017 fortgesetzt.

Die Veranstaltungsorte und Anfangszeiten werden rechtzeitig durch gesonderte Einladung mitgeteilt.

Weitere Informationen und Pressestimmen

22.8.2015 Freihandzeichnen mit Prof. Thulesius

Wie bereits im letzten Jahr ist der AIV Mark-Sauerland stolz darauf, wieder ein Freihandzeichnen-Seminar unter der Leitung von Prof. Daniel Thulesius angeboten zu haben. Petrus war dem AIV am Samstag 22.08.2015 sehr gnädig gestimmt, und so konnte das sehr lehrreiche Seminar an der frischen Luft stattfinden.

 

Als Kulisse diente erneut die pittoreske historische Innenstadt der ehemaligen Hansestadt Schwerte. Prof. Thulesius zeigte den interessierten Mitgliedern des AIV die von ihm entwickelte Methode, perspektivisch korrekte Zeichnungen ohne viel Mühe anfertigen zu können. Auch im Zeitalter der elektronischen Medien gehört das “analoge“ Zeichnen immer noch zum unverzichtbaren Handwerkszeug eines jeden Architekten und Ingenieurs. Zudem „zwingt“ das Freihandzeichnen, sich durch die Verweildauer intensiver sprichwörtlich mit „neuen Perspektiven“ auseinander zu setzen. Die Entschleunigung des Freihandzeichnens eröffnet daher eine neue Sicht auf die Dinge auch in Zeiten der Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit.

 

Zum Abschluss bekamen wir die Gelegenheit, uns die Baustelle des evangelischen Gemeindezentrums (Architekten Brüning Rein) direkt am alten Rathaus auch von innen anzuschauen. Der Neubau ist im Zusammenhang mit der Konsolidierung der Gemeinde-Standorte innerhalb der Stadt zu sehen, zudem wurde auch die historische Kirche umfangreich saniert. Das Ensemble ist ein sehr gut gelungenes Beispiel dafür, wie Neu und Alt in ein gutes Miteinander gebracht werden können.

 

Das Seminar wurde übrigens von der Architektenkammer AKNW mit 4 Fortbildungspunkten belohnt ! Eine Fortsetzung folgt bestimmt !

 

Dipl.-Ing. Georg Thomys

1. Vorsitzender AIV Mark-Sauerland

Das Resümee als PDF.

Geschäftsstelle AIV-MS

Frau Anna Kramps
B.Sc. Architektur
Vorhaller Straße 42
58089 Hagen
Tel.: 02331-7397902

Mitglied werden?

Dann erfahren Sie hier, was der AIV Ihnen zu bieten hat, und hier geht es zu unserem Online-Mitgliedformular.